Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 71 Benutzern am Do Nov 18, 2010 6:00 pm
Weitersagen!
Neueste Themen
»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Mi Jan 18, 2012 9:30 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Mi Jan 18, 2012 9:29 pm von sherlok11

»  Site-Empfehlungen?
Do Jan 12, 2012 9:22 am von sherlok11

» Warum bin ich nicht in der Lage, in Markt post?
Di Jan 10, 2012 7:45 pm von sherlok11

»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Di Jan 10, 2012 7:11 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Di Jan 10, 2012 7:10 pm von sherlok11

» Ist es möglich, diese Live-MTT EV weise zu schlagen?
Do Dez 15, 2011 3:11 pm von jan02681

» Adventskalender 2011 - Angebote und Schnäppchen
Di Dez 06, 2011 10:33 pm von medion

» Werden auch andere Länder haben einen Rand?
Fr Dez 02, 2011 10:16 am von albert12

» Facebook Login und "Like" Button
Mo Nov 14, 2011 12:55 am von medion

» Die Bull Pokerliga
Sa Nov 12, 2011 8:56 pm von medion

» Deutscher wird Poker-Weltmeister (stern.de)
Sa Nov 12, 2011 12:34 pm von medion

» PokerPioniere.com - Vorstellung
Do Sep 22, 2011 10:52 pm von Smarty

Schlüsselwörter

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


Benti grüßt den Gateway

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Benti grüßt den Gateway

Beitrag von Hi_thats_me am Do Okt 15, 2009 2:16 pm

Menno Rudi... armer Du!
Es gibt doch bestimmt jemanden in Deiner Nähe, der Dich mal an seienen Compi lässt???

Grüssle,
Manuela

Hi_thats_me
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 09.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Benti grüßt den Gateway

Beitrag von MrBenti am Do Okt 15, 2009 3:52 pm

Schön wäre es, aber in der Nähe ist nix vernünftiges. Muss ich in die City fahren in ein Internetcafe. So ein Mist

MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 06.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Benti grüßt den Gateway

Beitrag von Michl am Do Okt 15, 2009 4:30 pm

1&1 könnte ja für 2/3 Stunden mal Verständnis haben, schließlich würdest du dadurch auf andere Gedanken kommen ...
avatar
Michl
Set
Set

Anzahl der Beiträge : 196
Points : 320
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 38
Ort : München

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Benti grüßt den Gateway

Beitrag von MrBenti am Fr Nov 06, 2009 1:04 pm

Hi liebe Leutz,

mein Sack wird lang und länger, mein Gesang bang und bänger.

Die Volldeppen bei 1und1 haben meinen Port noch immer nicht freischalten lassen, damit ich auf mein Schatzi einen Neuanschluss generieren kann.

Adios Estoril und 320,-- $-Ticket

Und wenn Ihr denkt, einer in meinem Umfeld hätte mich mal spielen lassen, dann war das ein Satz mit X! War sich nix!

Plötzlich lagen bei allen gefragten immer alle möglichen Sachen an, Grummel.

Aber da ich ja zäh wie Leder bin, werde ich die Durststrecke auch noch überstehen und dann zieht Euch alle warm an .

Dank Mega konnte ich mich in der Abstinenzzeit noch ein wenig weiterbilden und habe als Ziel:

1. Schnellster Rückaufstieg in die 1. Liga
2. Teamliga aufmischen
3. Meinen Kontostand bei Betsson von 22 $ auf xxx schrauben
4. 1 $ Platin mitmischen

Also, heut ist nicht aller Tage, ich komm wieder keine Frage.

Liebe Grüße
Rudi
avatar
MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Points : 780
Anmeldedatum : 06.02.09
Alter : 59
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Benti grüßt den Gateway

Beitrag von Hi_thats_me am Fr Nov 06, 2009 2:46 pm

möönsch Rudi,
jetzt haben wir uns schon wieder ganz knapp verpasst hier *grummel*.
Aber ich telebimmel bald mal wieder
Liebes Grüssle,
Manuela
avatar
Hi_thats_me
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 428
Points : 511
Anmeldedatum : 09.04.09
Alter : 60
Ort : Moos / Bodensee

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Benti grüßt den Gateway

Beitrag von Thorsten1970 am Fr Nov 06, 2009 7:14 pm

Hallo Rudi,

tritt die von 1&1 mal in den Allerwertesten und sag denen du brauchst das Gateway. Freu mich schon auf deine Niederkunft.....ähhhhh.... Wiederkehr.

Gruß, Thorsten
avatar
Thorsten1970
Set
Set

Anzahl der Beiträge : 157
Points : 199
Anmeldedatum : 12.04.09
Alter : 47
Ort : Sauerland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Benti grüßt den Gateway

Beitrag von MrBenti am Fr Nov 13, 2009 3:09 pm

Neues aus Bullerbüh

Hallo Ihr lieben Leutz,

seit Wochen habe ich dauernd mit 1und1 telefoniert und bin nicht weitergekommen. Am Dienstag habe ich dann 1 Stunde mit denen telefoniert, bis die automatisch das Gespräch beendet haben.

Mehrfach wurde ich von Pontius zu Pilatus verbunden, bis ich dann endlich jemanden in der Leitung hatte, der halbwegs was sagen konnte.

Durch meine Insolvenz hätte ich einen Negativvermerk und deshalb bleibt der Port gesperrt. Das bedeutet, dass ich über keinen Anbieter einen Neuanschluss machen kann. Ob meine Frau oder die neue Mieterin in der Einliegerwohnung, nix geht mehr. Es wäre nur möglich, wenn ich dafür Sorge trage, dass die offenen Forderungen beglichen werden. Der Insolvenzanwalt soll doch einfach überweisen und gut ist. Oder ob ich nicht eine Oma hätte, die das bezahlen würde. Die haben echt einen an der Waffel.

Habe gestern dem Insolvenzanwalt den Ablauf per Fax geschildert. Ich hoffe, er ragiert mal in irgendeiner Form. Auf meine letzten Anfragen kam Null.

Wie Ihr lest, nimmt der Scheiß kein Ende.

Ich gebe aber nicht auf und werde weiterhin 1und1 auf den Sack gehen, bis eine Lösung da ist.

Liebe Grüße
Rudi
avatar
MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Points : 780
Anmeldedatum : 06.02.09
Alter : 59
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Benti grüßt den Gateway

Beitrag von Gast am Fr Nov 13, 2009 3:34 pm

hi benti,

ich hab selbst in der TK-Branche gearbeitet. Da ich auch CC-Agents im technischen Bereich ausgebildet hab, kann ich dir sagen, dass die Aussage von 1&1 nachweislich falsch ist. Sie können keinen Port für einen Fremden sperren, weil du ein negativ-merkmal hast.
In dem Moment wo ein neuer Kunde unter der angegebenen Adresse einen DSL-Port braucht muss der freigegeben werden.
Allerdings ist es eine beliebte Strategie der T-Com und deren Anschlüsse vertreibt 1 & 1 ja, den Port solange zu blockieren und die Schuld dem neuen Anbieter zu geben, bis der Kunde entnervt einen DSL-Anschluss bei der Telekom bestellt. Plötzlich ist er dann innerhalb von Stunden frei.

Nutzt dir aber alles nix, weil auch wenn deine Insolvenanwaltnase wüsste was er zu tun hätte, würde es dauern.
Von daher, sobald ich hier mit meiner Neuinstallation fertig bin, werden die nächsten Schritte eingeleitet, damit dein Stick nächste Woche auf die Reise geht.
Halt durch, die "Rettung" naht
gruß
mega

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Benti grüßt den Gateway

Beitrag von MrBenti am Fr Nov 13, 2009 3:54 pm

Krass dickes Danke.

Heb eben bei 1und1 mal einen an die Strippe bekommen, der nicht so "planlos" ist und ihm die Story von Dienstag erzählt. Hat sich mehrfach bei mir für diese Aussagen entschuldigt.

Es ist wohl so, dass der Port direkt freigeschaltet wird, von vom Gericht das Insolvenzvorverfahren abgeschlossen ist und ein Urteil ergangen ist. Wie lange das wieder dauert, wissen bekanntlich nur die Götter.

Nochmals VIELEN DANK AN ALLE!!!!!!!!!!!!!!!!!
avatar
MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Points : 780
Anmeldedatum : 06.02.09
Alter : 59
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Benti grüßt den Gateway

Beitrag von Kueppy am Fr Nov 13, 2009 4:44 pm

Oh Benti, da kann man Dir ja nur Nerven aus Stahl wünschen. Eine Engelsgeduld hast Du auf jeden Fall wie es aussieht.

Ich wünsch Dir auf jeden das dieses Problem bald erledigt ist.

Gruß
Kueppy
avatar
Kueppy
Fullhouse
Fullhouse

Anzahl der Beiträge : 744
Points : 1202
Anmeldedatum : 07.02.09
Alter : 49
Ort : Müllheim

Benutzerprofil anzeigen http://poker-als-hobby.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Benti grüßt den Gateway

Beitrag von Thorsten1970 am Fr Nov 13, 2009 4:53 pm

Hallo Rudi,

nur mal kurz zur Info:

Wie du ja weißt bin ich schon 6 Jahre in der Insolvenz und habe im März einen Wechsel von T.Home zu 1&1 gemacht. Alles ohne Probleme, obwohl ich ja auch den negativen Eintrag habe was die Insolvenz angeht. Sag deinem Insolvenzverwalter mal dass der denen mal auf den Sack gehen soll, dafür ist er schließlich da und wird dafür auch bezahlt.
Ich denke mal er kann da mehr ausrichten wenn die Affen so auf stur stellen.

Lieben Gruß, Thorsten
avatar
Thorsten1970
Set
Set

Anzahl der Beiträge : 157
Points : 199
Anmeldedatum : 12.04.09
Alter : 47
Ort : Sauerland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Benti grüßt den Gateway

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten