Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 71 Benutzern am Do Nov 18, 2010 6:00 pm
Weitersagen!
Neueste Themen
»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Mi Jan 18, 2012 9:30 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Mi Jan 18, 2012 9:29 pm von sherlok11

»  Site-Empfehlungen?
Do Jan 12, 2012 9:22 am von sherlok11

» Warum bin ich nicht in der Lage, in Markt post?
Di Jan 10, 2012 7:45 pm von sherlok11

»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Di Jan 10, 2012 7:11 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Di Jan 10, 2012 7:10 pm von sherlok11

» Ist es möglich, diese Live-MTT EV weise zu schlagen?
Do Dez 15, 2011 3:11 pm von jan02681

» Adventskalender 2011 - Angebote und Schnäppchen
Di Dez 06, 2011 10:33 pm von medion

» Werden auch andere Länder haben einen Rand?
Fr Dez 02, 2011 10:16 am von albert12

» Facebook Login und "Like" Button
Mo Nov 14, 2011 12:55 am von medion

» Die Bull Pokerliga
Sa Nov 12, 2011 8:56 pm von medion

» Deutscher wird Poker-Weltmeister (stern.de)
Sa Nov 12, 2011 12:34 pm von medion

» PokerPioniere.com - Vorstellung
Do Sep 22, 2011 10:52 pm von Smarty

Schlüsselwörter

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


Oh Mann, was geht?

Nach unten

Oh Mann, was geht?

Beitrag von MrBenti am Do Jun 04, 2009 4:58 pm

Hab mir nun mehrfach die Threads im Forum der BuLi angetan und war mehr als nur in Versuchung, meinen Senf dazu abzugeben. Da ich mir dort aber Keuschheit auferlegt habe, konnte ich mich doch noch bremsen. Wird einem da ja eh nur jedes Wort im Mund herumgedreht. Da wir hier ein so geiles Forum haben, werde ich meinen Gedankengängen mal freien Lauf lassen.

Oh Mann, was geht? Anscheinend in Deutschland nicht viel. Überall stehen tausende von Arbeitsplätzen auf der Kippe. Unternehmen gehen täglich Pleite, von denen man nichts in den Medien lesen kann. Tausende von Menschen leben nur noch mit Existenzängsten und können Nachts nicht mehr ruhig schlafen. Hartz IV treibt immense Mengen an Menschen an den Rand des Existenzminimums.

Halt, da gibt es doch tatsächlich noch einen Ort, an dem man was geschenkt bekommt: DIE BULI. Freizeitspaß pur, lebendiges Hobby und auch noch die Möglichkeit, ohne was einzubringen, Geld zu verdienen. WOW

Aber Nein, typisch Mensch, das ist ja noch nicht genug. Ich muss an Dingen rumnöhlen, weil ich ja noch mehr haben will. Ich geb mich ja mit Kostenlos nicht zufrieden. Ich will mehr, mehr, mehr ....

Dann werden die gewünschten Mehrs geboten, ohne das ich wirklich in meine Tasche greifen muss, um meinen Geldbeutel zu zücken. Aber NEIN, dass ist mir immer noch nicht genug. Ich muss ja dafür auch mal selbst Aktiv werden. Oh Mann, Ihr seid ja doof, warum krieg ich nicht noch mehr kostenlos? Jetzt soll ich für Null Einsatz plötzlich doch was erbringen. Nein, Nein, Nein, das geht so nicht. Ihr macht damit ja alles kaputt, was ich lieben wollte, wenn nicht ..... wäre.

Liebe Leute, ich habe hier nur mal meinen Gedanken freien Lauf gelassen und will keinesfalls jemanden angreifen. Nur wenn ich solche Nörgeleien lesen muss, geht mir die Hutschnur hoch und es schwillt der Kamm. Wie schön, dass ich hier die Möglichkeit habe, mal was loszuwerden.

Danke
avatar
MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Points : 780
Anmeldedatum : 06.02.09
Alter : 59
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Belphegor79 am Do Jun 04, 2009 7:39 pm

Ist mir auch unverständlich!

Aber ich überlasse das meckern der anderen und halte mich eher an diejenigen die das zu schätzen wissen.

Ausgeschlossen davon ist natürlich konstruktive Kritik die Potenzial für Verbesserungen hat.

Den Spass lasse ich mir jedenfalls nicht verderben.
Wenns hier ums Geld verdienen gehen würde dann würde ich sicher nicht meine Zeit in einem Freeroll "opfern".

Ich für meinen Teil spiele hier AUSSCHLIESSLICH nur weils Spass macht und wenn man mal ein Ticket oder was anderes mit nimmt ist das einfach ein schönes Dankeschön, so sehe ich das.

Grüße


Edit: Das betrifft jetzt nur die (kostenlose) Buli selbst.
avatar
Belphegor79
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 499
Points : 806
Anmeldedatum : 29.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Gast am Do Jun 04, 2009 7:55 pm

mir passt der diskussionsstil nicht. bochi hat ne meinung geäußert. die kann man teilen oder ablehnen.
nachdem was ich überflogen hab ist anschliessend haarscharf am thema vorbeiargumentiert worden.

die buli ist ein prima instrument um in einem bestimmten strategischen bereich permanente verbesserungen vorzunehmen.
wie belphi schon sagt, würd es um geld gehen müsste man was anderes machen unter rentabilitätsaspekten. das gleiche gilt übrigens auch für sachpreise. zeitaufwand einer saison im verhältnis zum sachpreis verglichen mit "normaler" arbeit oder der gleichen anzahl an cg-stunden ?

sicherlich gibt es schwachstellen und optimierungsmöglichkeiten. aber da kann man sachlich drüber diskutieren und muss nicht in ideologische grabenkämpfe verfallen. aber wer spass dran hat, bitte sehr.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von medion am Do Jun 04, 2009 8:44 pm

@mega

aber da kann man sachlich drüber diskutieren und muss nicht in ideologische grabenkämpfe verfallen.


... ich sehe das ähnlich ... da wird ganz schön hart teilweise aufeinander los gegangen ... ähnlich wie schon beim sitter thema ... und fast immer die gleichen mögen sich dort zu moralaposteln aufspielen wollen (ohne nun namen nennen zu wollen Wink ) ... ich persönlich halte mich aus dieser jetzigen diskussion im ligatreff raus ... schliesslich habe ich ja indirekt bei der sitter diskussion dort auch auf "den deckel bekommen", weil ich meine meinung zu dem thema geäussert hatte ...und zwar so formuliert wie sie einigen nicht gepasst hat ... naja ... Wink

und zum jezigen thema (buli heutzutage, bonusdollar, zusatzangebote auf anderen plattformen) mag ich nur sagen:

ich bin froh, wenn ich mir den montag + sonntag für die buli spieltage frei halten kann und den dienstag für die 6er platin ... mehr brauch und will ich nicht ... lol ... und ich bin froh, wenn die platinspiele von der bonusdollaraktion freigestellt sind Wink ... schliesslich zahlen wir dort ja auch harte $ buyin Wink

greetz medion

_________________
1. Platz in der 1er Platin 2009 (1. Saison)
3. Platz in der 6er Platin 2011 (10. Saison)
2. Platz in der 2. Pokerbuli 2011 (13. Saison)

avatar
medion
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1225
Points : 1855
Anmeldedatum : 07.08.08
Alter : 45
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://www.poker-stammtisch.de

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Hi_thats_me am Do Jun 04, 2009 9:33 pm

Zu den meisten Threads schreib ich auch nix...
...aber untenstehendes werde ich auch ins BuLi Forum setzen, sonst platze ich bald.

Generell: Ich bin kein grosser Forumsschreiber. Wenn mal wirklich Hilfe gebraucht wird und ich kann helfen oder Infos geben, tue ich das gerne, egal ob im Chat oder im Forum.

Aber das BuLi Forum wird immer mehr zur "Meckerecke", statt eine Möglichkeit des Austausches von Erfahrungen und Informationen zu sein. Nicht zu vergessen: Auch Spass ist sicher nicht verboten im Forum.

Ich halt mich aus diesen Diskussionen und teilweise sogar Streitereien bewusst raus. Bringt nix, weil es zu jeder Meinung eine Gegenmeinung geben wird. Und was ich so in der Vergangenheit mitbekommen habe, einsichtig sind die Meckerer sowieso nicht.

Jeder der hier mitspielt ist wohl zumindest auf dem Papier erwachsen (da 18). Und somit frei in seiner Entscheidung.
Und ich leiste diesbezüglich keine Überzeugungsarbeit.

Ich finde es nur schade, dass offenbar immer mehr Nassauer kommen, die für lau irgendetwas absahnen möchten und lange Gesichter ziehen, wenn es mal nicht (mehr) so einfach ist oder bei freiwilliger (!) Teilnahme an zusätzlichen Angeboten gar ein Einsatz gebracht werden muss.
Der Wettbewerb und Spass innerhalb der kostenlosen BuLi an sich tritt immer mehr in den Hintergrund.

@DieAltenHasen: ist erst meine 3. Saison. Korrigiert mich bitte, wenn ich mit meinem Eindruck falsch liege. Die Anfänge der BuLi kenn ich ja nicht...

Mir gefällt die BuLi und die Community jedenfalls super klasse gut!
Bin sooo froh, dass ich Euch gefunden hab Very Happy
Und wenn ich ausser schönen Stunden und bitteren Pokerlehrstunden eventuell sogar noch einen Preis gewinne, freu ich mich umso mehr. Aber zum "Freerole hunten" bin ich net hier.

Und die, die das wollen, sollen sich doch woanders tummeln statt zu meckern. PokerPlatforms gibt's ja genug.
avatar
Hi_thats_me
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 428
Points : 511
Anmeldedatum : 09.04.09
Alter : 60
Ort : Moos / Bodensee

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von P41N69 am Do Jun 04, 2009 10:52 pm

Hi Leute,
ich kann mich meinen meißten Vorrednern nur anschliessen.
Ich habe mir mittlerweile auch abgewöhnt an solchen Diskussionen im Buliforum teilzunehmen, weil dort alles andere als fair diskutiert wird. Entspricht die eigene Meinung nicht der von einem "gewissen Kreis", so wird die Meinung sofort geächtet, wenn nicht sogar gleich ins Lächerliche gezogen.
Besitzt man denoch die Frechheit seine Meinung frei zu äussern und ist diese vielleicht auch noch etwas unbequem heißt es sofort man möchte die Buli kaputtmachen.
Vielleicht sollten sich gerade mal die selbsternannten Moralapostel darüber Gedanken machen, ob sie mit ihrer oberlehrerhaften Art nicht die Leute vergraulen!?

Gruß Andreas


avatar
P41N69
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 312
Points : 460
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 48
Ort : Gelnhausen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Belphegor79 am Fr Jun 05, 2009 4:11 am

Man bekommt im Leben normalerweise nichts geschenkt, und wenn es doch mal der Fall sein sollte, dann muss man doch eigentlich dafür dankbar sein.

Äh, ich wollte eigentlich schon im Bett sein.... n8
avatar
Belphegor79
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 499
Points : 806
Anmeldedatum : 29.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Airfux am Fr Jun 05, 2009 9:13 am

Hallo beisammmen,

nun habe ich mir die Beiträge in der Buli nochmals durchgelesen und ich kann beim besten Willen nicht erkennen, wo da aufeinander losgegangen wird. Jeder der dort scheibt hat eine Meinung und jeder hat dabei seinen eigenen Stil. Der eine direkt und der andere ironisch...

Ihr redet hier von Moralapostel und ich gehe davon aus, dass ihr diejenigen meint, die die Buli in Schutz nehmen (mich inklusive). Was ich hier von euch lese, ist um einiges provokanter als das, was dort geschrieben ist.
Ihr macht offiziell Werbung für dieses Forum bei der Buli und euch sollte damit klar sein, dass auch einige hier lesen, auch wenn sie nicht angemeldet sind. Benennt doch Namen, wenn ihr schon so hinterhältige Andeutungen macht, oder fehlt es da Courage?
Versteht mich nicht falsch, ich kenne keinen von euch und alles was ich habe sind subjektive Eindrücke, die bei mir kaum eine Bedeutung haben, da ich keine Menschen danach Beurteile was sie in irgendwelchen Foren schreiben.
Mir kommt das alles ziemlich spanisch vor, was hier so abgeht und ich will gar nicht wissen, wie im Hintergrund geredet wird.

Ich will gar nicht in Frage stellen, dass mache Diskussionen ausarten und vielleicht eine falsche Form annehmen, aber so ist das numal. Viele Beiträge entstehen aus einer emotionalen Motivation heraus und jeder hat seine eigene Art das wiederzugeben und ehrlich gesagt, finde ich das besser wie die ewigen Ja-Sager.

Anfangs, als dieses Forum bekannter wurde, fande ich es gut hier, allerdings verstehe ich es nicht, warum es heißt, dass es ein offizieller Partner der Buli ist und deren User aber ungern im Buli-Forum schreiben? Mir kommt das vor wie eine Trotz-Reaktion, und letztendlich seid ihr doch diejenigen, die sich hier abschotten und ihr eigenes Ding machen. Soll so sein...ist nur meine Meinung und Eindruck.

Selbstverständlich kann ich auch mit Kritik umgehen und erhlich gesagt wünsche ich sie mir auch. Ich habe die Auffassung, dass wenn jemand ein Problem mit einem anderen hat, so soll er das auch sagen und nicht zwischen den Zeilen verstecken.

Grüße
Sascha
avatar
Airfux
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 296
Points : 422
Anmeldedatum : 30.03.09
Alter : 44
Ort : Jägermeister

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Gast am Fr Jun 05, 2009 9:42 am

Hallo Sascha,

du kannst nicht erkennen, wo aufeinander losgegangen wird? Macht nix. Ist nur eine Meinung von einigen einzelnen.

Es gibt keine hinterhältigen Andeutungen und keinen Mangel an Courage. Nur den Mangel an Interesse gegen eine Meinungswand zu laufen, sobald man was gegen die "heilige" Buli sagt.

Eine Diskussion kann ausarten, muss sie aber nicht. Das haben die Beteiligten in der Hand. Grundsätzlich ist es online immer die gleiche Problematik. Egal ob es um Kindesmissbrauch, Modellbau, Fußball, Poker geht. Es gibt immer verschiedene Gruppierungen mit verschiedenen Intentionen. Und selten setzt sich die Vernunft durch. Ist jetzt eine ganz allgemeine Aussage. Thematik ausufernder Threads sollte jedermann bekannt sein, der in Foren unterwegs ist.

Du möchtest einen Widerspruch herstellen zwischem dem Umstand offizieller Partner der Buli und der Unlust auf der Kommunikationsplattform der Buli zu schreiben?

Auch wenn der letzte Satz es schon impliziert, gerne noch mal ausdrücklich:
Partner der Buli bedeutet Partner der Pokerbundesliga. Nicht Partner des Ligatreff. Ligatreff ist eine Kommunikationsplattform der Buli. Wir bieten hier eine alternative Plattform an, die sich in keiner Form abschottet.

Hier kommen Leute hin, die in einer übersichtlichen Form auf erwachsene Art und mit einem Schuss Humor sich austauschen möchten.

Und zum Abschluss Sascha, ich hab kein Problem mit dir, aber mit der Art deines Beitrags. Ich halte ihn für zutiefst polemisch, manipulierend und die Tatsachen verfälschend. Nicht meine und nicht deine Tatsachen, sondern einfach die Fakten die da sind.
Deswegen werd ich im Anschluss auch deinen Eintrag negativ bewerten. Nicht weil er eine andere als meine Meinung darstellt, sondern weil er mir aus o.g. Gründen mächtig gegen den Strich geht. Und diese Bewertung hat keine praktische Bedeutung. Sie bringt nur meine Meinung direkt zum Ausdruck. Ich denke, diese Zeilen sind klar genug.

Abschliessend: Ich bin gerne zu einer Diskussion bereit, solange sie sachlich ist und Hetze, persönliche Angriffe etc. nicht mit der Emotionalität entschuldigt werden, die ein Beitrag hervorruft.

Und ich hoffe, ich muss deinen Beitrag nicht sprachlich analysieren, um die o.g. Dinge an Beispielen festzmachen Smile

In diesem Sinne man sieht sich an den Tischen oder im Eldorado
Megalonisos

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von medion am Fr Jun 05, 2009 9:56 am

hmmm .. sitze gerade in meiner weiterbildung zum netzwerkadministrator (mcitp) und mir brennt es tierisch unter den nägeln, hierauf zu antworten Wink ... allerdings erzählt uns unser dozent gerade nen paar wichtige sachen und somit verschiebe ich meinen post um 30 min in die frühstückspause Wink

nur soviel: sascha, vllt interprätierst du die sache etwas falsch und daher werde ich das ein oder andere wie ich es sehe gleich mal (in der frühstückspause^^) ein bisschen gerade rücken Wink

greetz medion

_________________
1. Platz in der 1er Platin 2009 (1. Saison)
3. Platz in der 6er Platin 2011 (10. Saison)
2. Platz in der 2. Pokerbuli 2011 (13. Saison)

avatar
medion
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1225
Points : 1855
Anmeldedatum : 07.08.08
Alter : 45
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://www.poker-stammtisch.de

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Airfux am Fr Jun 05, 2009 10:22 am

Hallo,

Mega, weder Polemik, manipulierend noch verfälschte Tatsachen, keines von diesen Dingen habe ich verwendet. Falls es aus deiner Sicht so sein sollte, so interpretierst du dort Dinge rein, die dort nicht reingehören. Vom Ersten bis zum letzen Wort gebe ich meinen Eindruck wieder und nichts anderes.

So habe ich keinen Widerspruch hergestellt zwischen der Buli und diesem Forum, sondern einfach nur meinen Eindruck dazu hier erläutert und gesagt, dass ich es nicht verstehe, warum man sich "weigert" dort zu schreiben.

Mit hinterhältigen Andeutungen meine ich die Tatsache, das hier Leute als Moralapostel bezeichnet werden, und bewusst keine Namen genannt werden, welches auch noch Ausdrücklich daneben steht.
So kommt doch der Verdacht auf, dass es eine Insider-Gemeinde gibt, welche bescheid weiss. Soetwas gehört nicht in ein öffentliches Forum!

Nun gut, leider scheint es so zu sein, dass zwischen meinen Zeilen mehr steht, als ich zu glauben vermag. Eine Analyse kann man sich getrost sparen, denn es ändert inhaltlich nix.

Allerdings finde ich dass, Medion da schon ein wenig mehr auf der Richtigen Spur ist.

Medion schrieb:
nur soviel: sascha, vllt interprätierst du die sache etwas falsch

Genau das schließe ich nicht aus!

Grüße
Sascha
avatar
Airfux
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 296
Points : 422
Anmeldedatum : 30.03.09
Alter : 44
Ort : Jägermeister

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von medion am Fr Jun 05, 2009 11:07 am

sooo .... nun endlich frühstückspause! Smile

... links neben mir nen lecker belegtes brötchen, rechts neben mir nen
dampfender kaffee und in der mitte die tastatur, die ich nun ein wenig
bearbeiten werde Wink

als erstes:

Airfux schrieb:
Anfangs, als dieses Forum bekannter wurde, fande ich es gut hier, allerdings ...

sascha, bitte sehe dies weiterhin so, dass du dieses forum hier "gut" findest .. es gibt keinen grund dies nicht zu tun Wink

desweiteren hat mega dazu geneigt (mega bitte nun nicht angeggriffen fühlen^^), auf deine post, sascha, ein wenig empfindlich zu reagieren und gleich kontra zu geben .. dies ist nun manchmal mega seine art und wo ich persönlich dann in vielen fällen versuche, die geschichte etwas diplomatischer anzugehen und gar nicht erst soviel wind in den segeln aufkommen zu lassen Wink

und dieses diplomatische versuche ich nun auch mal Wink

medion schrieb:

... ich sehe das ähnlich ... da wird ganz schön
hart teilweise aufeinander los gegangen ... ähnlich wie schon beim
sitter thema ... und fast immer die gleichen mögen sich dort zu
moralaposteln aufspielen wollen (ohne nun namen nennen zu wollen Wink
) ... ich persönlich halte mich aus dieser jetzigen diskussion im
ligatreff raus
... schliesslich habe ich ja indirekt bei der sitter
diskussion dort auch auf "den deckel bekommen", weil ich meine meinung
zu dem thema geäussert hatte ...und zwar so formuliert wie sie einigen
nicht gepasst hat ... naja ... Wink


dieser passus kam ja aus meinem ersten post in diesem thread hier ... natürlich sollte der begriff moralapostel in keinster weise irgendwie negativ gesehen werden und es war auch nicht hinterhältig von mir gemeint .. deswegen ja auch der zwinkernde smiley dahinter Wink ... es gibt nun mal die leute, die schon von anfang an in der buli sind (ich übrigens auch^^) wie z.b. marion oder vora und auch noch viele andere Wink , die vehement hinter der buli und felix stehen und dies auch zum ausdruck bringen ... daran ist ja nichts verkehrtes im prinzip

... und klar ist auch, dass eine meinung immer auf eine andere meinung trifft ... allerdings ist es oft die geschichte mit dem sender und empfänger in der kommunikation ... dass geschriebene worte und selbst auch gesprochene worte manchmal nicht so ankommen wie sie es vllt gemeint waren und dementsprechend auch falsch interpretiert werden können ... wenn dann die musik auch mal nicht den richtigen ton trifft, dann sind solche kleine meist aber harmlose auseinandersetzungen und diskussionen vorprogrammiert ... das muss aber gar nicht so sein Wink ... denke ich jedenfalls immer ... vllt bin ich da auch nen bisschen zu naiv und zu friedfertig ... lol

auch schreibe ich persönlich mittlerweile gerne immer ligatreff Smile .. das war anfangs nicht ganz so, da mir das neue gewand nicht so gefallen hatte, aber der mensch ist ja ein gewohnheitstier und man gewöhnt sich an alles Wink ... allerdings halte ich mich persönlich mittlerweile aus hitzigen diskussionen zurück ... aber auch nur aus diesen Wink ... dies ist zurück zu führen auf die sitter diskussion wo halt bestimmte meinungen nicht ganz so toleriert worden sind wie ich es mir gewünscht hätte und man dann vor den bug geschossen bekommen hat, weil man die situation bemängelt hat Wink

ähnlich hat es sich nun mit bochis kommenataren und seiner meinung verhalten .. da hatte ich das gefühl, dass ihm auch recht schnell vor den bug geschossen wurde, obwohl er nur seine bedenken geäussert hat (seine anfangs erwähnte "untergangsstimmung" mal aussen vorgelassen Wink ) ... und bochi ist sicherlich kein freerollhunter oder nassauser in meinen augen .. schliesslich ist er auch ein buli der 1. stunde soweit ich mich erinnere, der nun einige entwicklungen/ neuerungen ein wenig skeptisch betrachtet hat ... seine meinung wurde aber in erster linie nicht so akzeptiert, sondern ihm wurde indirekt vorgeworfen wie er denn nur so darüber denken könnte ... das fand ich ein weing unfair .... und um mich da nicht auf irgendeine seite stellen zu wollen, halte ich mich dann aus dieser diskussion heraus und denke mir meinen teil Wink

es gibt halt einige leute die umstände/missstände in der buli ansprechen und andere die vehement dagegen halten .. dies ist wohl auch so normal Wink

was ich damit sagen möchte: lasst uns nicht alles so heiss essen wie es gekocht wird (ging der spruch so? ... lol)

sooo .. nun sind es noch 2 wochen und dann sehen wir uns alle mal in live worauf ich mich freue Smile

greetz medion

_________________
1. Platz in der 1er Platin 2009 (1. Saison)
3. Platz in der 6er Platin 2011 (10. Saison)
2. Platz in der 2. Pokerbuli 2011 (13. Saison)

avatar
medion
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1225
Points : 1855
Anmeldedatum : 07.08.08
Alter : 45
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://www.poker-stammtisch.de

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Gast am Fr Jun 05, 2009 11:17 am

Moin Sascha,

folgendes Zitat von dir:

So kommt doch der Verdacht auf, dass es eine Insider-Gemeinde gibt, welche bescheid weiss. Soetwas gehört nicht in ein öffentliches Forum!

Du nennst es Verdacht, ich eine Unterstellung. Es gibt viele Dinge, die nicht in ein öffentliches Forum gehören, aber gewiss gehört dazu nicht die freie Meinungsäußerung.
Insider-Gemeinde ist also eine Gemeinde, die sich mit dem Diskussionsstil in einem Forum nicht anfreunden kann und deswegen darauf verzichtet, an einer "Diskussion" teilzunehmen ?

Nächstes Zitat von dir:

"...allerdings verstehe ich es nicht, warum es heißt, dass es ein offizieller Partner der Buli ist und deren User aber ungern im Buli-Forum schreiben?"

Möchtest du Beispiele dafür, wie User im alten buliforum/neuen Ligatreff abgewatscht werden? Muss ich mir die Arbeit wirklich machen ?

Bisher hab ich zu Dingen Stellung genommen, die mich persönlich gar nicht betreffen. Deswegen abschliessend noch eine persönliche Erklärung.
Auch wieder beginnend mit einem Zitat von dir :

"Anfangs, als dieses Forum bekannter wurde, fande ich es gut hier..."

So ging es mir anfangs mit dem alten buli-forum. Auch wenn mich die technischen Mängel, die zu Unübersichtlichkeit führten, genervt haben.
Es war eine nette Community, man hatte Spass im Chat, konnte im Forum auch mal konstruktiv streiten, sich auseinandersetzen ohne dass es verletztend, beleidigend und persönlich geworden ist.

Die Zeiten haben sich geändert. Für mich persönlich war ein Schlussstrich gezogen, als Felix im Chat so hart angegangen wurde, dass selbst er, die personfizierte Geduld, aus dem Gespräch ausgestiegen ist, um schlimmeres zu verhindern. Mein anschliessendes "Verhalten" im chat, diente dazu den anwesenden und nichts Ahnenden klar zu machen, wes Geistes Kind seine damaligen "Gesprächspartner" waren.
Auch wenn die Beteiligten inzwischen wohl weniger aktiv sind, so ist in meinen Augen, der Stil im Diskussionsforum ein ganz schlechter, wenn man ihn denn überhaupt noch als solchen bezeichnen kann.

Ich habe daher medions Angebot angenommen, an einer alternativen Plattform mitzuarbeiten, auf der eine Atmosphäre herrscht, in der ich mich wohlfühle.
Mir persönlich ist es sowas von egal, ob hier 30, 90 oder 500 Mitglieder sind. Es werden immer weniger sein als auf dem Ligatreff.
Wichtig ist mir hingegen, dass hier in einer freiheitlichen, liberalen und menschlich anständigen Weise miteinander umgegangen wird.

Genausowenig wie ich in einen Pott einzahle wenn ich weiss, dass ich hinten liege, genausowenig werde ich mich auf einer Plattform engagieren, die mir mehr Kummer als Freude macht. Man muss wissen wann man geschlagen ist...oder eine Situation aussichtslos ist.

Von daher denke ich, dass wir einander verstehen in dem Punkt, dass unsere Erwartungen an eine Plattform enttäuscht wurden.

Mir ist durchaus bewusst, dass mein Leben einfacher wäre, wenn ich weniger denken und interpretieren würde. Wink Auf der anderen Seite hat es mich auch schon vor Schlimmeren bewahrt. Daher werd ich bewährtes auch nicht aufgeben pirat
In diesem Sinne Very Happy

Mega

@ medi: keine sorge, ich fühl mich nicht angegriffen. ist ja auch ok, wenn es diplomaten gibt :-) ich geh es halt grundsätzlich an, du gehst gerne vermittelnd vor. den weg es am konkreten beispiel festzumachen mag in diesem fall der bessere sein, wenn er zum besseren verständnis beiträgt. und da ich ja selbst aus der kommunikationsbranche komme, nein keine technik ;-), ist mir das Sender-Empfänger-Modell bestens vertraut. Richtig ist eben nicht was A sagt, sondern was B versteht.
Ich wünsch mir nur, dass sich alle bemühen würden zu verstehen was A sagen will, bevor er durch den Wolf gedreht wird Laughing
Das würde in der Tat das Leben an sich ne Runde einfacher machen ;-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Airfux am Fr Jun 05, 2009 12:08 pm

Hallo,

Danke Medi für diese erklärenden Worte, welche meine Eindrücke wieder ins positive Licht rücken lassen. Very Happy

@ Mega
Es macht glaub ich keinen großen Sinn sich weiter darüber zu unterhalten. Dir ist mein Beitrag übel aufgestossen und das hast du kund getan, welches auch völlig in Ordnung ist. Aber bitte versuche nicht aus meinen Beitrag eine Kommunikationswissenschaft zu machen.

Grüße
Sascha
avatar
Airfux
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 296
Points : 422
Anmeldedatum : 30.03.09
Alter : 44
Ort : Jägermeister

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Gast am Fr Jun 05, 2009 12:12 pm

Hi Sascha,

nein ich weiss ja wo meine grenzen sind. das war auch auf medi und das allgemeine verhalten bezogen und nicht auf deinen beitrag :-)
grüßlä

mega

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Airfux am Fr Jun 05, 2009 12:18 pm

Hi,
@Mega
eine Sache muss ich doch noch los werden:
ich glaube, wenn wir diese Diskussion persönlich geführt hätten, wäre dein Eindruck ein anderer gewesen Wink

Grüße
Sascha
avatar
Airfux
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 296
Points : 422
Anmeldedatum : 30.03.09
Alter : 44
Ort : Jägermeister

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von MrBenti am Fr Jun 05, 2009 12:29 pm

Ich hätte nicht gedacht, dass ich so eine Lawine auslöse. Mein Ursprungsgedanke war eine Kritik an den Menschen, die Dinge geschenkt bekommen und diese nicht freudig hinnehmen können. Egal in welcher Form, ob Kritik oder direkter Angriff, ich mag sowas nun mal leider nicht.

Das ich im BuLi-Forum Keuschheit ausübe,bleibt doch wirklich mir überlassen. Ich hab meine diesbezüglichen Erfahrungen gemacht und hab halt meine Konsequenz daraus gezogen.

Der Spruch: Wer einen Hund schlagen will findet auch einen Knüppel! kommt nun mal nicht einfach aus dem blauen Dunst.

Ich habe weder jemanden persönlich angegriffen noch irgendwas schlecht gemacht. Ich mag die BuLi und auch die größte Mehrheit ihrer Teilnehmer.

Und das soll es gewesen sein. Very Happy Cool

Edit: Hab noch ein Beispiel gefunden: Ich werde bei Freunden zum essen eingeladen. Die Hausfrau kocht was. Ich esse alles auf und beschwer mich danach bei der Köchin, dass es nicht geschmeckt hat. Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Points : 780
Anmeldedatum : 06.02.09
Alter : 59
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von The Bochumer am Fr Jun 05, 2009 6:50 pm

Darf man in einem Forum nur ausdrücke verwenden wie z.b. Supertoll Megageil e.c.t. ?
Sind bedenken gegen bestimmte veränderungen nicht erwünscht ?
Wofür ist ein Forum überhaupt da ?
Bisher haben sich nur Geldspieler zu dem Thema Bonusdollar geäussert warum nur ?
Ich befürchte das viele Spieler die Buli verlassen werden weil es für sie nichts mehr zu gewinnen gibt !
Grade die Leute die nichts einzahlen können oder wollen, werden sich andere Freerollturniere suchen um Geld oder sachpreise zu gewinnen.
Für uns Geldspieler ist es kein Problem mit den Bonusdoller und normalerweise brauchte sich auch niemand zu beschweren aber ich denke an ALLE Spieler der Buli die es gewohnt waren ein paar cent zu verdienen OHNE etwas einzuzahlen.
Warum werden nicht einfach ein paar kleine Tickets zur Verfügung gestellt ?
Warum werden jetzt alle Spieler gezwungen bei Betsson Geld einzuzahlen um ihre Gewinne freizuspielen ?
Natürlich bleibt alles kostenlos aber dafür gibt es NICHTS mehr für alle die nichts einzahlen.
Es ist doch Logisch das viele Spieler das so nicht mehr mitmachen werden aber das kann doch nicht das ziel der Buli sein.
Sind meine Gedanken wirklich nicht nachvollziehbar ?

Edit: Hab noch ein Beispiel gefunden: Ich werde bei Freunden zum essen
eingeladen. Die Hausfrau kocht was. Ich esse alles auf und beschwer
mich danach bei der Köchin, dass es nicht geschmeckt hat. Very Happy Very Happy Very Happy

Was mir nicht schmeckt esse ich nicht auf !
Das Arschkriechen habe ich mir vor über 30 Jahren abgewöhnt.
Sollte ich einen mit dieser neigung in der Firma erwischen sind seine Tage gezählt.
Sollte mich aber einer persöhnlich ein Arsch nennen, könnte er mein bester Freund werden denn ich respektiere Leute mit einer eigene Meinung mehr als Leute mit keiner Meinung die nur alles nachplappern was ihnen in den Mund gelegt wird.

Bochi
avatar
The Bochumer
Set
Set

Anzahl der Beiträge : 139
Points : 193
Anmeldedatum : 29.03.09
Alter : 52
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen http://www.volldampfradio.com

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Gast am Fr Jun 05, 2009 7:22 pm

Hi Bochi,

nein, es sind auch andere Ausdrücke erlaubt Smile

doch, bedenken und meinungen sind erwünscht. wir leben ja nicht in nordkorea. Smile

das forum dient dem meinungsaustausch Exclamation u.a.

weil geldspieler eh die aktiveren charaktere sind und die anderen sich nicht äußern, weil es sie nicht kümmert oder sie bereits eine entscheidung getroffen haben?

Es kann sein, dass die Entwicklung so eintritt wie du befürchtest. Allerdings kann es auch wesentlich schwächer ausfallen. Ich hab irgendwie so das gefühl, dass viele wirklich in erster Linie wegen des Ligagedankens eingestiegen sind.
Ich weiss, dass aus preisgeldsicht es günstiger wäre in der regio zu spielen. Aber alles was 2te und 1ste spielt, ist glaub ich nicht wegen des geldes dabei. denn seien wir ehrlich, da gibt es andere fr´s mit zwar größerem Teilnehmerfeld aber besseren auszahlungen. Ich persönlich hab noch nie 2 Plätze vorm Geld in der Buli anders gespielt um itm zu kommen und $ 1.05 zu gewinnen Smile

Tickets wären eine Übergangslösung verzögern aber nur das Problem von Betsson. Nämlich den Geldabfluss. Ist einer gut genug ein Ticket zu erspielen, so hat er wohl auch realistische Chancen itm damit zu kommen. Und dann auszucashen. Mit Tickets wird auch kein Rake erzeugt.
Bonusdollar animieren zum spielen, sorgen für rake und das Geld bleibt bei betsson. knallharte einfache BWL.

Für die, die nicht spielen bleibt nicht NICHTS. In dem Punkt muss ich dir widersprechen. Es bleibt der Ligagedanke. Wem es ums Geld geht, dem hat Felix jetzt ja genialerweise auf anderen Plattformen die Möglichkeit geboten mit nichts was zu reissen Wink vom marketing und timing her genial. meinen respekt cheers
ich kann deine gedanken also durchaus nachvollziehen. nur bin ich mir selbst noch nicht sicher, ob erstens der abfluss an spielern so hoch sein wird und zweitens ob das gleichzeitig auch ein verlust an qualität ist.
ist wie mit den regeländerungen damals. man muss abwarten wie es sich auswirkt.
In diesem Sinne grüße in den Pott Basketball
megalonisos

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von MrBenti am Fr Jun 05, 2009 8:21 pm

Wie ich bereits erwähnt hatte, wollte ich niemanden angreifen. Ich hab die diversen Diskussionen über die ganze Zeit in der BuLi verfolgt und dann ist es in mir leider übergelaufen.

Ich entschuldige mich hiermit für meine Gedanken, die ich raus gelassen habe. Sollte sowas noch mal in mir brodeln, werde ich zukünftig den Rechner ausmachen und mir alles verkneifen.
avatar
MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Points : 780
Anmeldedatum : 06.02.09
Alter : 59
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von medion am Fr Jun 05, 2009 8:29 pm

@benti

Question ... das ist ja auch nicht sinn der sache Wink

jeder darf und soll seine meinung äussern Smile

greetz medion

_________________
1. Platz in der 1er Platin 2009 (1. Saison)
3. Platz in der 6er Platin 2011 (10. Saison)
2. Platz in der 2. Pokerbuli 2011 (13. Saison)

avatar
medion
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1225
Points : 1855
Anmeldedatum : 07.08.08
Alter : 45
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://www.poker-stammtisch.de

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von The Bochumer am Fr Jun 05, 2009 9:07 pm

Auch in mir brodelt es ab und zu Benti, dass ist völlig normal und liegt in der Natur des fortgeschrittenen Homo sapiens der Neuzeit.
Einige spezies dieser Art gehen leider immer noch sofort mit dem Knüppel aufeinander los ohne vorher über Probleme zu reden.
Selten gibt es eine Nachrichtensendung die nicht von so Ereignissen berichtet (im moment sehr aktuell Korea).
Lassen wir uns bitte nicht auf das Niveau dieser Evolutionsbremsen herab und reden ganz normal über die Probleme wie es sich für Leute der gehobenen Entwicklungsstufe gehört.
Das ich oftmals falsch verstanden werde und ironische untertöne falsch interpretiert werden liegt einfach daran das mich die Leute nicht persöhnlich kennen.
Bei meinem letzten Buch musste ich sehr viele Abschnitte umschreiben weil der Verlag der Meinung war, dass meine Gedankengänge für Otto Normalverbraucher einfach zu kompliziert und deshalb schlecht nachvollziehbar war.
Auch ich habe meine Probleme mit der eigenen ansicht von Dingen Wink

Bochi
avatar
The Bochumer
Set
Set

Anzahl der Beiträge : 139
Points : 193
Anmeldedatum : 29.03.09
Alter : 52
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen http://www.volldampfradio.com

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Gast am Sa Jun 06, 2009 12:05 am

Airfux schrieb:Hi,
@Mega
eine Sache muss ich doch noch los werden:
ich glaube, wenn wir diese Diskussion persönlich geführt hätten, wäre dein Eindruck ein anderer gewesen Wink

Grüße
Sascha

die wahrscheinlichkeit dafür ist recht hoch. lass uns beim live-event das ganze mit einem bier runterspülen oder einem anderen kohlensäurehaltigen getränk deiner wahl :-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Kueppy am Sa Jun 06, 2009 11:14 am

So, jetzt will ich auch mal meinen Senf dazu geben.

1. Von Betssons Seite aus betrachtet ist die Entwicklung nur logisch. Sie leben vom Rake. Und der entsteht nun mal nicht durch gewonnene Tickets oder geschenktes Geld.
Dafür bin ich das beste Beispiel. Ich habe Betsson noch keines von meinem Geld zur Verfügung gestellt. Jedoch habe ich durch das gewonnene Geld der Buli schon mal das Montagsevent oder die Platin gespielt. Und mit den dort gewonnenen Tickets dann auch schon richtig viel Geld gewonnen. Aber dafür habe ich so gut wie keinen Rake erzeugt (sieht man an meinem einzelnen mickrigen Stern Neutral ). Lange Rede kurzer Sinn: Ich bin genau derjenige den Betsson nicht haben will. Ich sorge nicht für Umsatz sonder ziehe nur das Geld aus dem System. So, jetzt fühle ich mich auch so richtig schlecht. affraid

Aber ich glaube nicht das sich durch die Bonusdollar viele Spieler dazu animieren lassen jetzt groß in das Punktesammeln einzusteigen um ihre Bonusdollar frei zu spielen.

2. Die Buli wird es auch weiterhin geben. Es werden vielleicht ein paar Freeroll Hunter weniger und das Spiel dadurch vielleicht wieder etwas berechenbarer. Ich stimme Mega zu, das sich in der oberen Ligen die meisten Leute für die Liga ansich interessieren und nicht für das bischen Geld.
Anders sieht es natürlich mit den Saisonpreisen aus. Wenn ich eine Liga spiele dann will ich am erfolgreichen Ende zum Glücksgefühl auch einen kleinen Preis. Und den bekomme ich nur mit einem Stern. Den bekomme ich inzwischen aber nur noch wenn ich mein eigenes Geld investiere.
Ich würde jetzt aus diesem Grund nicht mehr einsteigen. pale

3. Kritik und wie damit umgegangen wird. Schade das im Ligatreff meiner Meinung nach nicht mehr so richtig diskutiert werden kann. Ich sehe es zwar nicht so krass das nur noch aufeinander "rumgehackt" wird, aber es werden zum großen Teil die Meinungen der anderen weder akzeptiert noch reflektiert.
Das mag zum Teil an der großen Menge der Teilnehmer liegen. Hier im Forum ist die Anzahl der Schreiber noch überschaubar und dementsprechend meiner Meinung nach ein besseres Klima möglich. In der Masse kann man sich nur durch plakative Argumente richtig gehör verschaffen, für differenzierte Diskussionen ist da kein Platz mehr.

So, jetzt habe ich schon wieder viel mehr geschrieben als ich eigentlich wollte.

Gruß Kueppy

PS: Es lebe die Buli, es lebe Poker Gateway und es lebe jeder so wie er glücklich wird. sunny
avatar
Kueppy
Fullhouse
Fullhouse

Anzahl der Beiträge : 744
Points : 1202
Anmeldedatum : 07.02.09
Alter : 48
Ort : Müllheim

Benutzerprofil anzeigen http://poker-als-hobby.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von MrBenti am Sa Jun 06, 2009 11:24 am

Kritik ist gut, denn gäbe es sie nicht, würden wir vielleicht noch in Höhlen hausen. Mich ärgern in keinstem Fall diejenigen, die Kritik üben, sondern eher die, die in die Kerbe der Kritik noch derber reinhauen und diejenigen, die vernünftige Kritiker gleich angreifen, als hätten sie an den Grundlagen der katholischen Kirche gesägt.

Auch ich liebe die BuLi, auch wenn mir manche Sachen nicht mehr so gefallen, wie in den ersten Saisons. Und der Pokergateway ist für mich sowas wie ein Online-Zuhause. Tolle Arbeit, die hier geleistet wird.
avatar
MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Points : 780
Anmeldedatum : 06.02.09
Alter : 59
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Oh Mann, was geht?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten