Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 71 Benutzern am Do Nov 18, 2010 6:00 pm
Weitersagen!
Neueste Themen
»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Mi Jan 18, 2012 9:30 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Mi Jan 18, 2012 9:29 pm von sherlok11

»  Site-Empfehlungen?
Do Jan 12, 2012 9:22 am von sherlok11

» Warum bin ich nicht in der Lage, in Markt post?
Di Jan 10, 2012 7:45 pm von sherlok11

»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Di Jan 10, 2012 7:11 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Di Jan 10, 2012 7:10 pm von sherlok11

» Ist es möglich, diese Live-MTT EV weise zu schlagen?
Do Dez 15, 2011 3:11 pm von jan02681

» Adventskalender 2011 - Angebote und Schnäppchen
Di Dez 06, 2011 10:33 pm von medion

» Werden auch andere Länder haben einen Rand?
Fr Dez 02, 2011 10:16 am von albert12

» Facebook Login und "Like" Button
Mo Nov 14, 2011 12:55 am von medion

» Die Bull Pokerliga
Sa Nov 12, 2011 8:56 pm von medion

» Deutscher wird Poker-Weltmeister (stern.de)
Sa Nov 12, 2011 12:34 pm von medion

» PokerPioniere.com - Vorstellung
Do Sep 22, 2011 10:52 pm von Smarty

Schlüsselwörter

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


Mermaid Challenge wien 2009

Nach unten

Mermaid Challenge wien 2009

Beitrag von Gast am Mo Apr 20, 2009 7:04 pm

Moin zusammen,

da wollt ich euch eigentlich ein verspätetes osterei ins Nest legen, aber die Absicht zählt ja auch gelle.

Am donnerstag mal eben rüber nach wien gedüst. Mit Strassennamen und ortskundigen haben sie es da nicht so. 6 leute gefragt, aber keinen wiener getroffen. jedenfalls wusste dann ein Taxifahrer mit migrationshintergrund ungefähr die richtung. rest hat das biologische navi gemacht...
ein geiles hotel gebucht, http://www.hotelatlanta.at/ , über www.hrs.de natürlich. 69.- Frühstück inkludiert wie der wiener zu sagen pflegt ;-) für das DZ
beste anbindung an die öffentlichen. relativ zügig zum http://www.wiener-gasometer.at/ gefunden, wo das http://www.montesino.at/ casino untergebracht ist. beeindruckende architektur.

ich hab ja nun nur bescheidene live erfahrung und einiges gelesen, wie live-events nicht ablaufen sollten. nach der erfahrung am wochenende steht für mich fest, dass ich die http://www.mermaidchallenge.com/ im auge behalten werde inkl. weiterer events.

was die jungs da auf die beine gestellt haben... ich sach mal so: perfekt. so wünscht man sich das als pokerspieler. keine warteschlangen, freundliches personal, durchdachte orga, kompetente dealer, immer verfügbares servicepersonal, gute location. auch wenn tschechien und salzburg für mich näher dran sind, wenn wieder was größeres ist, ich geh es an :-) preise waren übrigens auch sehr zivil.

ach so, ihr wollt noch was zum pokern wissen ? Surprised

meine größte befürchtung war ja ein donktable. allerdings erfüllte sich meine größte hoffnung. die ersten 3 level bis zum ende der rebuy/addon phase waren 30 min, 3000 chips, ging klein los. von daher war die strategie klar. einen annette-daniel mix spielen, zum ende der rebuy-phase doppelter stack und dann ggf einmal addon von 6000 chips für 50 euro. wäre dann bei blinds 150/300 M von knapp 30, der level wurde wiederholt mit antes also alles ok. so der plan.
die ersten hände passierte nicht viel. hab mich nach raise und callern von 44 getrennt obwohl odds und pos gut waren. turn 4 hat mich nicht gestört, weil mein nachbar das set / er gefloppt hat. den tisch konnt ich ziemlich schnell lesen und war sehr zuversichtlich.
irgendwann war eine phase wo es sowas von egal war, was ich auf der hand hatte, ob first raiser oder limper bestrafen, die jungs und das eine mädel haben gefoldet. leider habe ich diese phase nicht weiter ausgenutzt. wurde mit pockets in allen varianten belohnt aber keine freier gefunden.

zum ende der rebuyphase doppelten stack gehabt 6000 genommen und knapp 12 k am start gehabt. nach der pause lief auch alles weiter gut, hatte mir meinen schlachtplan zurechtgelegt, musste einmal 2 k abgeben, weil ich mir sicher war creativspieler hatte str8 gerivered und 2 pair war für den muck.
immer noch alles gut, andere wurden short bis ein ai kam von einem der des öfteren mal so monsterhände wie A7o gezeigt hat und mit denen er AI´s von tighten spielern gecalled und gelucked hat. irgendwann war aber mal luck ende bei ihm und er macht den ai move mit 4000 ca. mach ich guckst du unter meine karten und wer lacht mich an? meine hasshand AKo. gut, für den wirds reichen. als ich den flop sehe, wusste ich, ich werd geriverd. so kam es dann auch. er macht mit KJ ne str8. runter auf knappe 6.

das ding hat mich natürlich arg gecrippled, aber die leute haben gesehen, dass ich nicht mit luft operiere. können sich in der buli übrigens auch gerne einige merken twisted: ( mega= megahand so als eselsbrücke ;-) )
irgendwie konnt ich mich mit diversen steals über wasser halten ohne wirklich grund unter die füße zu bekommen. zwischenzeitlich war es ganz arg, wo es nur noch für eine runde gereicht hätte. womit hab ich mich da wieder erholt? kleine pockets gegen AJ haben gehalten. ach ja meine 8ter. die mag ich :-)
ich also wieder auf 5 k hoch, als mein spezieller freund aus utg ein ai macht. ich gucke AQ. sympathisch. ich geh davon aus, dass ich hinten lieg. warum call ich dann wo er mich noch um 2 k covert? weil ich gerne seine TT sehen wollte, die gehalten haben.

verdammt ärgerlich, weil der tisch spielbar war. wirklich was zu reißen gewesen. ich bin am ende von level 8 raus. bei level 12 war schicht und alle anwesenden waren für das sonntagsfinale qualifiziert. chiprange reichte von 200 k bis 2800 ;-)
nicht mehr mein problem.

bin ja nicht nur zum pokern nach wien, sondern um meiner liebsten auch mal ne art pokerdividende zu zahlen. man muss wissen, ich habs nicht so mit den ösis. mit den wienern schon mal gar nicht. so gesehen war das eine angenehme überraschung. nette architektur, eine versexelte atmosphäre, bestes wetter und gutes essen bei einem griechen...miniurlaub der es in sich hatte. auch wenn es beim pokern nicht gereicht hat. aber eben aufgrund eigener schwäche.
von daher leute meine wärmste empfehlung, wenn ihr was größeres live spielen wollt: montesino bzw. mermaid cheers
die jungs machen übrigens auch ne aktion für die wsop. seht ihr ja auf der hp.

so ich hoffe, das reicht als entschuldigung, für meine abwesenheit der letzten tage ? confused

muss mich jetzt hier eh langsam durchwühlen.
in diesem sinne. bei fragen einfach fragen
megalonisos

ach so. irgendwas um die 280 sind gestartet in meinem heat und ich auf 116 oder so raus.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mermaid Challenge wien 2009

Beitrag von MrBenti am Mo Apr 20, 2009 7:42 pm

Danke für die nette Beschreibung. Hauptsache, die Zeit war nice. Olympia: Dabeisein ist alles Very Happy
avatar
MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Points : 780
Anmeldedatum : 06.02.09
Alter : 59
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mermaid Challenge wien 2009

Beitrag von P41N69 am Di Apr 21, 2009 4:11 am

Megalonisos schrieb:

das ding hat mich natürlich arg gecrippled, aber die leute haben gesehen, dass ich nicht mit luft operiere. können sich in der buli übrigens auch gerne einige merken twisted: ( mega= megahand so als eselsbrücke ;-) )

ich merks mir, wenn du mir das nächste (wieder)mal den BB stealst Wink Es gibt also doch Leute die ständig Mega-Hände kriegen Wink

Klasse Bericht, hat Spaß gemacht zu lesen!

Gruss Andreas (ich geb dir jetzt das "Danke")

edit: geht nur ein +^^
avatar
P41N69
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 312
Points : 460
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 48
Ort : Gelnhausen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mermaid Challenge wien 2009

Beitrag von Kueppy am Di Apr 21, 2009 9:33 am

Super Bericht. Hauptsache es hat Spaß bereitet.

Danke für die Tipps obwohl es für einen Kurztrip doch etwas weit ist. Very Happy
avatar
Kueppy
Fullhouse
Fullhouse

Anzahl der Beiträge : 744
Points : 1202
Anmeldedatum : 07.02.09
Alter : 49
Ort : Müllheim

Benutzerprofil anzeigen http://poker-als-hobby.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: Mermaid Challenge wien 2009

Beitrag von Gast am Mi Mai 06, 2009 8:47 pm

jo Wien war sehr geil.

Ich fahre im juni/juli für eine Woche runter.

Dann gibt es von mir eine Tripbericht

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mermaid Challenge wien 2009

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten