Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 71 Benutzern am Do Nov 18, 2010 6:00 pm
Weitersagen!
Neueste Themen
»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Mi Jan 18, 2012 9:30 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Mi Jan 18, 2012 9:29 pm von sherlok11

»  Site-Empfehlungen?
Do Jan 12, 2012 9:22 am von sherlok11

» Warum bin ich nicht in der Lage, in Markt post?
Di Jan 10, 2012 7:45 pm von sherlok11

»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Di Jan 10, 2012 7:11 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Di Jan 10, 2012 7:10 pm von sherlok11

» Ist es möglich, diese Live-MTT EV weise zu schlagen?
Do Dez 15, 2011 3:11 pm von jan02681

» Adventskalender 2011 - Angebote und Schnäppchen
Di Dez 06, 2011 10:33 pm von medion

» Werden auch andere Länder haben einen Rand?
Fr Dez 02, 2011 10:16 am von albert12

» Facebook Login und "Like" Button
Mo Nov 14, 2011 12:55 am von medion

» Die Bull Pokerliga
Sa Nov 12, 2011 8:56 pm von medion

» Deutscher wird Poker-Weltmeister (stern.de)
Sa Nov 12, 2011 12:34 pm von medion

» PokerPioniere.com - Vorstellung
Do Sep 22, 2011 10:52 pm von Smarty

Schlüsselwörter

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


The Dark Side of Poker

Nach unten

The Dark Side of Poker

Beitrag von jan02681 am Di März 16, 2010 1:20 pm

„The Dark Side of Poker“ von
Michael Dworschak




157 Seiten, 14,80 Euro by AniMazing
GmbH Regensburg




Ich möchte mal einige Bücher
vorstellen die sich mit der dunklen Seiten unseres schönen
Spiels beschäftigen. Das soll kein Aufruf sein zum
FALSCHSPIELEN!

Aber ich denke es ist recht gut auch
sich damit einmal zu beschäftigen um nicht in wunderliche
Situationen zu kommen.




Also zum Buch:




Das Buch stell verschiedene Techniken
sehr detailliert vor und wie man diese Erkennen kann und vor allem
wie man sich davor schützen kann.

Dabei geht es hier vor allem um
Techniken beim Karten geben und der gleichen und nur kurz über
gezinkte Karten.

Es werden folgende Techniken
vorgestellt:





  • Heimliches Spähen – also
    das Ansehen der Obersten oder Untersten Karte und das Spähen
    mit Hilfsmitteln

  • Falschausteiltechniken – so z.
    B. Geben von unten oder Vorschneiden

  • das Mischen auf Position – wie
    Ordnungsmischen, Falschmischen oder Falschabheben

  • das Stehlen eine Karte – um
    diese später in Spiel zu bringen



Alle Techniken sind anhand von Bildern
( wenn auch überzogen ) dargestellt und so für den Leser
leicht nachzuvollziehen. Die jeweiligen Kapitel enden immer mit einer
Darstellung wie man diese Tricks erkennen und sich davor schützen
kann.




Das Buch ist sehr sachlich und lesbar
geschrieben.




So und noch ein hübsches Zitat: „
Sollten Sie mit Unbekannten spielen und einen Verdacht haben, hören
Sie am besten auf, nehmen Ihre Kohle und gehen damit schön
essen. Sie wissen ja, nicht verlorenes Geld ist gewonnenes Geld.




In soweit gutes Blatt

jan02681
Pair
Pair

Anzahl der Beiträge : 28
Points : 47
Anmeldedatum : 29.12.09
Alter : 47
Ort : Wilthen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: The Dark Side of Poker

Beitrag von Hi_thats_me am Di März 16, 2010 4:11 pm

Sehr interressante Sache, diese Falschspielerei...
Hab' das schon life, wenn auch nicht am eigenen Leib, erlebt.
avatar
Hi_thats_me
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 428
Points : 511
Anmeldedatum : 09.04.09
Alter : 60
Ort : Moos / Bodensee

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten