Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 71 Benutzern am Do Nov 18, 2010 6:00 pm
Weitersagen!
Neueste Themen
»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Mi Jan 18, 2012 9:30 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Mi Jan 18, 2012 9:29 pm von sherlok11

»  Site-Empfehlungen?
Do Jan 12, 2012 9:22 am von sherlok11

» Warum bin ich nicht in der Lage, in Markt post?
Di Jan 10, 2012 7:45 pm von sherlok11

»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Di Jan 10, 2012 7:11 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Di Jan 10, 2012 7:10 pm von sherlok11

» Ist es möglich, diese Live-MTT EV weise zu schlagen?
Do Dez 15, 2011 3:11 pm von jan02681

» Adventskalender 2011 - Angebote und Schnäppchen
Di Dez 06, 2011 10:33 pm von medion

» Werden auch andere Länder haben einen Rand?
Fr Dez 02, 2011 10:16 am von albert12

» Facebook Login und "Like" Button
Mo Nov 14, 2011 12:55 am von medion

» Die Bull Pokerliga
Sa Nov 12, 2011 8:56 pm von medion

» Deutscher wird Poker-Weltmeister (stern.de)
Sa Nov 12, 2011 12:34 pm von medion

» PokerPioniere.com - Vorstellung
Do Sep 22, 2011 10:52 pm von Smarty

Schlüsselwörter

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


mal wieder neue Erlebnisse von der Live-Front

Nach unten

mal wieder neue Erlebnisse von der Live-Front

Beitrag von Gast am Fr März 12, 2010 2:08 pm

Moin zusammen,

irgendwie bin ich immer noch nicht so richtig zusammen...aber es war wirklich ein unterhaltsamer, geiler Pokerabend.

Spruch des Abends: Ich bin stark...17 outs...mindestens..
insider, findet ihr nicht lustig, macht nix

nach 30 min fußmarsch im schnee wurde ich gleich an den gerade gestarteten Freeroll tisch katapultiert. neben mir saß ein guter pokerbekannter, ich hatte noch nicht so richtig meine klamotten runter, als die situation eskalierte und mit mal 3 mann ai waren.
er hielt KK. aber KK hielt nicht...running gag in der runde: nicht auf monster warten sondern mal one-gapper und sc spielen. gerade im freeroll

das freeroll ist eigentlich nur dazu da, eine erste gegneranalyse der neuen zu machen und mit den karten warm zu werden. bin ich jetzt als 3ter oder vierter raus? weiss ich nicht war auch nicht so wichtig aus o.g. gründen.

irgendwann startete dann auch der erste richtige tisch. einen meiner freistart chips eingelöst. einen ai-shortie mit AJ rr ai isoliert. auf dem River straighted er mit KQ ich runter auf 2 k. im SB KJ, raise aus UTG+1 call von CS ich leg den rest rein und seh zweimal AJ. Pause für mich

das nette ist, dass auch für die neuen bzw. unerfahrenen verständnis gezeigt wird. noch unsicher wann welche blinds oder welche aktion gerade möglich bzw. gefragt ist. kein problem.
ne andere geschichte sind die: ich call das mal-spieler. extrem schwierig zu lesen. alles ist möglich. auch das unmögliche. bisschen den tisch beobachtet, um in zukunft auch das unmögliche besser kalkulieren zu können...

am nächsten Tisch hab ich mich nicht beteiligt, weil short und nur ein gewinner final-ticket bekam. macht wirtschaftlich keinen sinn. sorry arnold der nächste turbo ist in meinen augen keiner. 10 k chips und 5 min lassen sich live besser spielen als man denkt, vor allem weil 2 final ticket ziehen. also zweiten freitstart chip eingelöst und die sache klargemacht...

Zu dem zeitpunkt machte sich schon langsam der schlafmangel der letzten tage bemerkbar, trotzdem später einladung des veranstalters angenommen AK (außer konkurrenz) zu spielen. nicht gedonkt aber mal ne andere strategie ausprobiert und siehe da innerhalb kürzester zeit fetter CL gewesen. amazing.. ich glaub ich muss mir mehr flops ansehen bei so einem feld wie gestern...
den tisch als 3ter, damit waren dann ja zwei weiter.

meine augen wurden immer dicker und ich hab echt überlegt, meinen final chip ein andermal einzulösen. aber irgendwie hatten wir echt ne wirklich gute stimmung. an und neben den tischen. je später der abend, desto dümmer die sprüche.
das musikprogramm war dann für den einen oder anderen ne zeitreise, für viele aber historisch...

am FT dann 3 leute runtergenommen. ich war geistig wirklich nicht mehr voll da. deswegen auch ein fehler, nachdem ich grad cl geworden war, das ai eines relativ loosen spielers mit KJ s zu callen. mir wären bei verlust immer noch ca. 17 k geblieben, bei blinds 1/2k 18 k musst ich insgesamt bringen. aus dem wäre ist ein wurde geworden...
hät ich mir sparen können die aktion. genauso wie den BB vom button anzugreifen. cs called. solche spieler muss man anders spielen
4 mann und ich short konnte aber im entscheidenden moment immer wieder aufdoppeln. irgendwann ging das licht aus mit A7s vs KQ. K turn und ich konnt nach hause. ergebnis: ich hab wieder freistart chips, werde am samstag erneut angreifen und hab einen wunderbaren, witzigen, unterhaltsamen pokerabend gehabt, wie es früher mal online bei einer gewissen veranstaltung der fall war

und auch wenn es diesmal nicht für ein ticket gereicht hat, der spass ist nicht bezahlbar.
gruß
mega

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: mal wieder neue Erlebnisse von der Live-Front

Beitrag von comb@t am Fr März 12, 2010 4:21 pm

schöner Bericht, sehr gut zu lesen .... Danke dafür ... macht direkt Lust auf eie Live Session ... ^^
avatar
comb@t
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 302
Points : 371
Anmeldedatum : 07.02.09
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen http://www.bonuspokerguide.com

Nach oben Nach unten

Re: mal wieder neue Erlebnisse von der Live-Front

Beitrag von Rene am Fr März 12, 2010 4:27 pm

Samstag anwesend...
Wir sehen uns am Tisch! Very Happy

Rene
Set
Set

Anzahl der Beiträge : 203
Points : 285
Anmeldedatum : 04.01.10
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: mal wieder neue Erlebnisse von der Live-Front

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten