Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 71 Benutzern am Do Nov 18, 2010 6:00 pm
Weitersagen!
Neueste Themen
»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Mi Jan 18, 2012 9:30 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Mi Jan 18, 2012 9:29 pm von sherlok11

»  Site-Empfehlungen?
Do Jan 12, 2012 9:22 am von sherlok11

» Warum bin ich nicht in der Lage, in Markt post?
Di Jan 10, 2012 7:45 pm von sherlok11

»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Di Jan 10, 2012 7:11 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Di Jan 10, 2012 7:10 pm von sherlok11

» Ist es möglich, diese Live-MTT EV weise zu schlagen?
Do Dez 15, 2011 3:11 pm von jan02681

» Adventskalender 2011 - Angebote und Schnäppchen
Di Dez 06, 2011 10:33 pm von medion

» Werden auch andere Länder haben einen Rand?
Fr Dez 02, 2011 10:16 am von albert12

» Facebook Login und "Like" Button
Mo Nov 14, 2011 12:55 am von medion

» Die Bull Pokerliga
Sa Nov 12, 2011 8:56 pm von medion

» Deutscher wird Poker-Weltmeister (stern.de)
Sa Nov 12, 2011 12:34 pm von medion

» PokerPioniere.com - Vorstellung
Do Sep 22, 2011 10:52 pm von Smarty

Schlüsselwörter

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


Buchbesprechungen

Nach unten

Buchbesprechungen

Beitrag von MrBenti am Sa Feb 07, 2009 9:13 am

Ich dachte, Buchbesprechungen könnte man am besten unter einem eigenen Topic ausführen.
avatar
MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Points : 780
Anmeldedatum : 06.02.09
Alter : 59
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Doyle Brunson - Super System Deluxe

Beitrag von MrBenti am Sa Feb 07, 2009 9:19 am

Dieses Buch kostet leidernd einen Haufen Geld. Ich hab 49 € bezahlt und momentan kostet es bei Der Club 44 €.

Für das Geld bekommt man allerdings auch einen ganz schön dicken Wälzer mit viel Abwechslung drin.

Interessant ist der Anfang, wo Doyle einiges über sein Leben schreibt. Schon heftig, was er alles in seinem Leben schon erlebt hat.

Was ich sehr gut finde, sind die Kapitel über die verschiedenen Poker-Varianten, die überwiegend von namhaften Pro´s geschrieben wurden. Man findet sich nach der Lektüre in den einzelnen Varianten ganz gut zurecht.

Wirklich geniales Neues findet man hier nicht. Man muss zu Gute halten, wann das Buch geschrieben wurde. Zu diesem Zeitpunkt war es verständlicherweise die Poker-Bibel schlechthin.

Dieses Buch kann man, aber muss man nicht haben. Gut geschrieben, einfach vom Aufbau und leicht geschrieben.
avatar
MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Points : 780
Anmeldedatum : 06.02.09
Alter : 59
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten